Publikationen

Music in Afghanistan. Tradition and Transformation. Historical Perspectives and Current Positions on Afghan Music and Society

Philip Küppers & Laurina Bleier (Hrsg.)

Sounding Heritage vol. 1 UNESCO Chair on Transcultural Music Studies

University of Music FRANZ LISZT Weimar

Verlag: Edition Emvas, Berlin, 2016

Es gibt nur wenige Publikationen zur Musik in Afghanistan, die auch aus Afghanistan selbst stammen. Dieses Buch ist eine Ausnahme, denn die verschiedenen Artikel gehen auf ein internationales Symposium zurück, das im November 2014 an der Kabul University in Kabul/ Afghanistan durchgeführt wurde, und sie stammen zum großen Teil aus der Feder afghanischer Musikforscher und Studenten der Musikwissenschaft. Daneben enthält das Buch Texte von Autoren aus Deutschland, Österreich und der Türkei.

Das Buch thematisiert unter anderem die heutige Rolle der Musik in der Gesellschaft Afghanistans, hier insbesondere auch den musikalischen Status von Frauen in der afghanischen Musik, afghanische Musikinstrumente und schließlich die Frage nach Musik als Immaterielles Kulturerbe, ihre Pflege und vor allem auch Maßnahmen ihres Erhalts und ihrer Sicherung mit neuesten digitalen Verfahren, um ihre Verfügbarkeit auch für künftige Generationen zu gewährleisten.

Das Buch ist zugleich ein Ergebnis aus der Kooperation zwischen dem UNESCO Lehrstuhl für Transkulturelle Musikwissenschaft der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und Institutionen in Afghanistan, allen voran die Kabul University, das Afghanistan National Institute of Music (ANIM) und Radio Television Afghanistan (RTA).

Ca. 120 Seiten Text jeweils in Englisch und Dari, 8 Farbfotos.

Erhältlich hier